Posts by Conny

    rita :
    Wenn es tatsächlich so ist, dann wollen die betreffenden Personen scheinbar nicht mehr diskutieren.
    Das wäre eine gute Gelegenheit gewesen, das Forum zur Ruhe kommen zu lassen und sich weitere Sticheleien zu verkneifen.


    Naja, jeder wie er mag. Ich werd mich dazu nicht weiter äußern.

    Quote

    Original von BlakeMZ
    Sicherlich nicht, aber ich find es trotzdem witzig, dass sie damit ganz einfach ihr Ziel erreicht hat und sich der erster Geist zu Wort meldet und sie somit weiss wer es unter anderem ist. :D :D


    Wenn Du damit mich meinst, muss ich Dich enttäuschen.

    Quote

    Original von rita
    Leute, wenn ihr dieses Forum so schei*e findet, wie ihr sagt, warum meldet ihr euch nicht einfach ab. Ich hab keinen Bock, hier den Kapser für andere zu spielen, die sich entweder zu fein sind sich mit den Usern hier öffentlich zu assoziieren, noch habe ich Bock auf solche Feiglinge, die nicht zu ihren Eigenaussagen stehen können.


    Also die Aussage find ich dann doch etwas heftig. Es steht so weit ich weiß jedem frei, den Geistmodus zu benutzen.
    Ist es wirklich notwendig, sich so aufzuregen und die Leute deswegen zu beschimpfen? ?(

    Quote

    Original von Mumin
    Und ich will die Gelegenheit nutzen und mich mal bei Conny bedanken, die, soweit ich weiß, die Filmtipps für uns ins Portal stellt :)


    Sehr gerne, Mumin! :)


    Ich musste übrigens für "so gut wie nie" stimmen, weil da nur sehr wenige Filme dabei sind, die mich wirklich interessieren.
    "Dead Zone" schau ich mir hin und wieder an, aber nicht wegen David Ogden Stiers, sondern weil mir die Serie einfach total gut gefällt.

    Quote

    Original von BlakeMZ
    Mir ist zwar klar, dass viele oder fast alles schon gesagt wurde und auch vieles sich wiederholt, wenn man aber mal bedenkt, dass Season 11 erst 2007 auf DVD erschienen ist, kann meiner Meinung nach in den 6 Jahren vorher sicher nicht schon alles gesagt geworden sein, denn die wenigsten werden alle Folgen auf VHS gehabt haben, geschweige denn im O-Ton. Aber gut lässt sich auch nicht nachvollziehen und führt zu nix, den Gedanken wollt ich aber dennoch mal in den Raum stellen. ;)


    Naja, es gab durch die DVDs sicher neuen Diskussionsstoff, aber nach den vielen Jahren war bei mir wahrscheinlich irgendwie die Luft draußen. Ich mag zwar MASH nach wie vor extrem gern, aber das Bedürfnis mich drüber auszutauschen ist nicht mehr so groß wie es früher war.
    Außerdem hab ich leider kaum noch Zeit mich in Ruhe hinzusetzen und mal ein paar Folgen anzuschauen. Traurig, aber wahr.

    Nur um auch mal was zu sagen... ;)


    Ich bin hier seit der allerersten Foren-Version dabei (war das 2001 oder noch früher?) und ich kann nur bestätigen, dass Leute kommen und gehen, sich Gruppen formieren und wieder auflösen. Das ist nun mal der Lauf der Dinge, und das ist ja auch nichts Schlechtes.


    Ich habe mich deshalb in letzer Zeit sehr zurückgehalten, weil - wie schon mehrfach von anderen erwähnt - über MASH bereits alles doppelt und dreifach gesagt wurde, und weil es sonst eigentlich kaum Themen gab, die mich zu einer Diskussion animiert hätten.
    Stimmt, es gab eine Zeit, in der hier mehr über allgemeine Themen diskutiert wurde, aber das ist halt im Moment nicht so. Das heißt aber nicht, dass so eine Zeit nicht wieder kommen wird.
    Ich werde auf jeden Fall immer wieder mal reinschauen, ganz egal, wer sich gerade gruppiert oder nicht.... ;)


    Alles fließt, alles bewegt sich. Und das ist gut so.



    PS. Wyzo vermisse ich trotzdem.

    Quote

    Original von Spaceball
    Der Mann will nicht das man einen Artikel über ihn verfasst und das dieser auch noch gelesen wird. Wahrscheinlich hat er Angst das noch mehr Menschen von seiner Stasi Vergangenheit erfahren. Das soll schließlich nicht sehr Karrierefördernd sein.


    Na mit der Aktion hat er's jedenfalls geschafft, dass jetzt alle Bescheid wissen. Herzlichen Glückwunsch. ;)

    Erstmal Glückwunsch Schnuddel! :)


    Tja, ich hab nie vergessen zu tippen und bin trotzdem nur auf Platz 6...


    Mir tut Massa leid... da haben schon alle gejubelt und dann ist Hamilton doch im letzten Moment Weltmeister...
    Weiß jemand, warum Glock plötzlich hinter Hamilton war? Mir kommt das ganze schon ein bissl komisch vor.

    Für mich ist das eine ganz komische Situation.
    Solange ich denken kann, habe ich Haider für seine rechtsradikale Position kritisiert. Ich konnte ihm als Politiker und Mensch absolut nichts abgewinnen. Für mich war jeder, der ihn gewählt hat, nicht ganz bei Sinnen.
    Aber als ich dann am Samstag die Nachricht las, war ich total geschockt!
    Keine Ahnung warum, aber mir tats plötzlich extrem leid um ihn...


    Tatsache ist, dass er die österreichische Politik geprägt hat wie kein anderer. Er war schon berühmt-berüchtigt für seine Ansichten, als ich noch ein Kind war und ich bin sozusagen mit ihm als Anti-Vorbild aufgewachsen.


    Er wird wohl vor allem den Kärntnern als Landeshauptmann fehlen, weil er dort auf dem sozialen Sektor viel getan hat, auch wenn es dem Bundesland dadurch heute wirtschaftlich teilweise schlechter geht als noch vor einigen Jahren. Er war halt Populist und wusste ganz genau, welche Knöpfe er drücken musste....


    Dazu kommt noch, dass mit H.C. Strache in den letzten Jahren ein noch viel schlimmeres Übel in der österreichischen Politik aufgetaucht ist. Verglichen mit ihm konnte man Haider fast noch in der rechten Mitte ansiedeln. Umso schlimmer, dass Strache bei der letzten Wahl extrem erfolgreich war, aber das ist ein anderes Thema.


    Wie auch immer... Haider war ein extrem talentierter Politiker, der wusste, wie er seine Ziele erreicht. Schade, dass er auf der falschen Seite stand.


    Seine Familie hat jedenfalls mein Mitgefühl.

    majorburns :
    So unerklärliche langwierige Gesundheitsprobleme können auch Nebenwirkungen von Medikamenten sein! Ich kann ein Lied davon singen (hatte unter anderem monatelang Schnupfen von meinem Antiallergikum).