Posts by Conny

    Ha, mit Dr. House sind ja dann zwei meiner drei Lieblingsserien unter den besten 4!!
    So soll's sein... :]


    Aber ich muss Wyzo zustimmen. So ganz schlüssig sind die Kriterien wirklich nicht.

    Danke Schatz! *kiss*


    Vielen Dank auch an alle anderen für die netten Glückwünsche. :)


    Es war ein sehr schöner Tag. Erst Essen bei meiner Mutter, die für uns gekocht hatte, und danach Kino (Asterix bei den Olympischen Spielen).


    Später werd ich noch das Finale der Welsh Open (Snooker) im TV genießen. Was will man mehr... :]

    Quote

    Original von Braymore
    Also ehrlich gesagt finde ich 13 auch recht früh. Aber wie verhälst du dich als Elternteil richtig? Man hat natürlich Angst, das man, wenn man sein Kind sehr früh auf alles vorbereitet und auch Verhütungsmassnahmen ergreift, das "Kind" direkt ins "erste Mal" treibt. Aber andererseits will man sein Kind doch auch vor ungewollten Schwangerschaften (oder Vaterschaften) schützen.


    Genauso ist es.
    Außerdem ist eine frühe Aufklärung noch lange kein Garant dafür, dass dann im Ernstfall auch tatsächlich an Verhütung gedacht wird. In dem Moment sind dann leider sehr oft andere Dinge wichtiger. Vor allem in diesem Alter.
    Was aber natürlich kein Grund ist, seine Kinder nicht aufzuklären. :(


    Ich war übrigens mit 19 auch eher ein Spätzünder.

    Die Grenzen sind aber doch etwas verschwommen.
    Martha Marek ist z.B. bei den Serienmördern zu finden, obwohl sie hauptsächlich wegen des Geldes getötet hat.

    Putin wird ganz sicher weiterhin Macht ausüben, zumindest soweit es ihm möglich ist.


    Ich hoffe, dass Obama in den USA das Rennen macht und wir dann eine deutliche Entspannung in der Beziehung Russland-USA erleben werden.
    Nicht weil Russland dann machen kann, was es will, sondern weil die US-Außenpolitik dann wieder mehr mit Diplomatie als mit Aggresion und Arroganz zu tun hat.


    *hoff*

    Quote

    Original von majorburns
    Warum? Gibt doch genug, die jetzt schon mit 13 ein Kind kriegen. Die waren 12, als es passierte. Dann leiber XXS Kondome herstellen!


    Ja, die Mädchen waren 12. Die sind den Jungs aber auch meistens um ein paar Jährchen voraus.
    Ich hab gar nichts gegen XXS-Kondome, aber ich hätte was dagegen, wenn mein 13-jähriger Sohn, der definitiv noch Kind ist, Sex hätte.


    Quote

    Original von Wyzo
    Aber ich irgendwie habe ich mal so gehört das Sex mit 13 heutzutage nicht mehr sowas ganz ungewöhnliches ist.


    Tja, wie gesagt, es gibt solche und solche...


    Quote

    Obwohl 13 - hast schon recht, da standen wir nach dem Fussball-Training unter der Dusche und waren ganz stolz wenn sich an gewissen Stellen die ersten dunklen Haare zeigten ...


    Gut es war schon so, dass das erste Interesse an dem anderen Geschlacht aufflackerte (obwohl im nachhinen wäre ich doch gleich ins Kloster gegangen...) aber irgendwo steckte auch noch "Iiihhh Mädchen" in den Köpfen, man hatte seine Jungs, den Yps-Club usw....


    Genauso erleb ich das auch gerade bei meinem Sohn. Das ist das Alter, wo man gerade anfängt, sich mit Mädchen überhaupt in dieser Art und Weise auseinanderzusetzen. Und im Normalfall dauert es schon noch ein paar Jährchen, bis es wirklich "ernst" wird.
    Es stimmt zwar definitiv, dass Kinder/Jugendliche immer früher reif werden, aber Sex unter 13-jährigen ist doch bestimmt noch immer die Ausnahme. Oder?

    Quote

    Original von Wyzo
    Hmm, dann solltest du ihm vielleicht so´ne XS-Packung Lümmeltüten besorgen - nachher verutscht da noch was...


    Ich hab das jetzt nicht gelesen. *mirdieaugenzuhalt*


    Quote

    Nee, im Ernst ich glaub mit 13 habe ich noch mit Freunden mit Master-of-the-Universe Aktionsfiguren (keine Puppen !!! X( :D) gespielt


    Was ja auch absolut natürlich ist.
    Klar gibts auch in diesem Alter solche und solche. Aber 13-jährige in eine Kondom-Studie mit aufzunehmen, find ich dann doch etwas heftig.

    Gestern hat Obama drei weitere Bundesstaaten für sich gewonnen:


    In Washington und Nebraska erreichte er eine Zweidrittelmehrheit, in Louisiana schaffte er immerhin 53%.


    Clinton hat zwar noch etwas Vorsprung, aber wer weiß, wie lange noch... :)


    Edit: Laut CNN ist die Stimmenverteilung im Moment 1.083 : 1.009.