Posts by Conny

    Ich widersprech dem Chef ja nur ungern, aber bei mir funzt das Pop-up Fenster bei neuen PNs wunderbar!
    Im Profil unter "Einstellungen ändern" einfach auf "ja" setzen!

    Quote

    Original von Charlie


    Aber eines noch...
    Conny schrieb:
    "Status: eher vergeben ;) "
    Weißt schon, wie verletztend das ist, wenn du das hier einfach so schreibst, oder? ;(


    Na wenigstens war ich bei der Frage ehrlich!! :D

    Also meine Mutter hat mir immer eine Tasse warme Milch gebracht.
    Wenn mein Sohn nicht schlafen kann, lese ich ihm was vor.


    Außerdem hab ich mir - wie Du ja schon weißt - die CD "Besser schlafen, schöner träumen" gekauft. Eine Mischung aus entspannender Musik und autogenem Training - die kann ich wirklich empfehlen! Gibt's bei Amazon!


    Ach ja, Charlie: Änder Deine Signatur!! Das bringt nix!! 8)

    @bcaw:
    Im Grunde versteh ichs ja, wenn jetzt wieder ans Aufrüsten gedacht wird. Stimmt schon, dass man nicht vorhersagen kann, wie's weitergeht und wer wen als nächstes bedroht.


    Allerdings ist das Ganze schon paradox, denn ohne Waffen müssten wir uns erst gar keine Sorgen dieser Art machen.

    Das gibt einem schon zu denken..


    Da beginnt ein Land Krieg, um Frieden und Sicherheit herbeizuzaubern, woraufhin sich andere Länder bedroht fühlen und ans Aufrüsten denken.. Dadurch fühlen sich dann noch weitere Länder genötigt, ebenfalls aufzurüsten, und im Endeffekt haben wir genau das Gegenteil von dem erreicht, was wir eigentlich wollten.


    Was für eine verrückte Welt.

    @Kiara:
    Ich hatte nicht vor, über Deine Meinung zu urteilen!Das sollte eigentlich ein allgemeines Statement werden.


    Es ist nur meine persönliche Ansicht, dass man mit Aggression und wütendem Geschrei nichts erreicht, außer vielleicht noch mehr Wut, Aggression und Unverständnis auf der anderen Seite.
    Die Sprichwörter "In der Ruhe liegt die Kraft" und "Wer schreit, hat unrecht" haben schon was für sich.
    Mit vernünftiger Argumentation und Überzeugungskraft kommt man da in vielen Fällen um einiges weiter.
    Vorausgesetzt, man hat es nicht mit jemandem namens G.W. Bush zu tun.. :rolleyes:


    Habt Ihr übrigens schon den offenen Brief von Paulo Coelho an Bush gelesen? Falls nicht, hier ist der Link:


    "Danke, Mr. President"

    Euch gehts gut...
    Bei uns in der Firma wird genau überprüft wer wann wie lange auf welchen Seiten unterwegs war, und da will ich mir natürlich nicht die Finger verbrennen.
    Und da ich gerade täglich ca. 10 Stunden arbeite, geht da vor halb sieben gar nix. :(
    Aber wenn noch was übrig ist, würd ich mich auch gerne am Frühstückstisch bedienen. Mich stört's auch nicht, wenn die Semmeln zäh und der Kaffee kalt ist.. :rolleyes:

    @Kiara:
    Man sollte diesen Menschen nicht mit Aggression begegnen, denn dann stellt man sich mit ihnen auf die gleiche Stufe.


    Ich denke auch, dass man im Kleinen viel erreichen kann. Wenn jeder für sich selbst Toleranz und Frieden in den Vordergrund stellen würde, dann hätte bald niemand mehr einen Grund, in den Krieg zu ziehen.
    Allerdings gibt's noch viel zu viele Menschen, denen ihr Nationalstolz, ihre Karriere, ihre Macht und ihr Geld wichtiger sind.

    Vergesst CNN! Außer Lügen und Propaganda gibt's da nichts mehr zu sehen!
    Gestern wurde da von 10 US-Soldaten berichtet, die von einer Handgranate verletzt worden sind. Darüber, dass diese Granate von einem weiteren US-Soldaten geworfen wurde, der durchgedreht ist, haben sie kein Wort verloren.


    Und wenn man von "chirurgischen Schnitten" hört, die zivile Opfer ausschließen sollen, und im gleichen Atemzug verkündet wird, dass sich eine Rakete in den Iran "verirrt" hat, dann denkt man sich schon seinen Teil, oder?

    Quote

    Original von Hawkeyefan
    das ist mir glaub ich bei conny aufgefallen. hatte mich gewundert warum ich nen höheren rang hatte, obwohl sie mehr beiträge hatte.


    bye hawkeyefan


    Ich hatte mal mehr Beiträge als Du? Muss aber schon sehr lange her sein. ;)


    Aber ich muss Charlie und bcaw schon Recht geben. Qualität vor Quantität! (Und das ist jetzt nicht auf Dich bezogen, fan!)

    Dass die Versuchung, so zu denken bzw. so etwas zu verbreiten, sehr groß ist, kann glaub ich keiner leugnen. Allerdings sollte man sich des guten Geschmacks wegen doch etwas zurückhalten.


    Da muss ich gleich an Rosalinde Haller denken, eine österreichische Wahrsagerin, die meinte, dass Bush noch in diesem Jahr entweder wegen "nachweisbarer Unregelmäßigkeiten" zurücktritt oder einem Attentäter zum Opfer fällt.
    Ersteres wär mir lieber.

    Das Portal will sich bei mir nicht öffnen! Und wenn ich dann zurück zum Board gehe, bin ich plötzlich nicht mehr angemeldet, obwohl mein Name unten bei den Online-Usern steht. Hilfe! :(