Posts by Jesse James

    Gestern gab es 290 g Rinderfilet - bei Niedrigtemperatur gegart, mit selbstgeschnitzen Pommes und gemischtem Gemüse - sooooo genial!


    Heute gab es Schnitzel mit Rotkohl und Bratkartoffeln!

    Die ersten Termine sind geschafft, und ich glaube ich habe alles auf Durchzug gestellt, was man auf Durchzug stellen kann.
    Die Op-Schwester in Essen meinte heute schon, ich wäre eine der wenigen die ohne eine Mine zu verziehen auf der Pritsche liegt und stoisch konzentriert vor sich hin starrt :D


    Mal gucken, ob ich das zum Ende der Woche noch genau so relaxt sehe - aber auch dann gillt noch: wo Jesse drauf steht ist auch Jesse drin...

    Wenn ich einmal schlafe, dann schlafe ich, meistens zumindest, aber ich schlafe ja erst garnicht ein, meistens dann nach 5:00 und gegen 7:00 klingelt dann der Wecker buhuuhuuuuu...
    Aber heute mittag habe ich endlich mal viel und gut geschlafen - alles wird gut...!

    Heute der Auftakt zu einer "genialen" Woche: 8:00 Uhr Zahnarzt. Montag früh Uniklinik Essen zum Augen spritzen, Dienstag 8:00 Uhr Spezial-Doc, Mittwoch 8:00 Uhr Augenarzt, Donnerstag NIX, Freitag 8:00 Uhr Zahnarzt.
    Ich glaube dannach kann ich mich weghängen!
    Aaaaberrrrrr: ich will ja nicht jammern, wahrscheinlich bin ich anschließend runderneuert... :P

    Ja, ich habe auch meine Kinderkassetten wieder rausgekram, bringt zwar nichts im Bezug aufs Schlafen, aber es verschönert die Zeit ungemein :)


    Dutch Lion, ich glaube der Gummihammer gut gezielt würde tatsächlich etwas bewirken, sämtliche Form von Einschlafhilfen in Tee oder Pillenform leider nicht.
    Mein Doc hat noch eine Option in petto, vor der ich mich aber nach wie vor sträube, mal schauen, wie lange noch, denn langsam wird es wirklich unschön :(


    Und gerade gestern stand mal wieder ein Kunde vor mir, ein gestandener Mann, der hemmungslos weinte, weil er so verzweifelt ist, weil er nun schon seit geraumer Zeit kaum noch schlafen kann.
    Am Ende ist er schmunzelnd raus gegangen - ich habe ihm das Versprechen gegebn, ihn mit in unseren nächtlichen "online-Halma"- Club aufzunehmen...

    MASH kann ich hier leider nicht schauen, och habe keinen DVD Player angeschlossen, und nachts mag ich auch den PC nicht anschalten, weil ich befürchte, dass ich mich mit Dingen beschäftige, die mich dann noch zusätzlich vom schlafen abhalten.


    Oh ja, so ein Hawkeye Sandmann, das wäre was...


    Ich schlürf jetzt erst nochmal einen leckeren Kamillentee, und wenn ich dann wieder im Bett liege kann ich in einer Stunde wieder aufstehen, weil ich Pippi muss... ;)

    ICH WILL SCHLAFEN!!!! JETZT SOFORT; ODER HEUTE NACHT - WENIGSTENS MAL ZWEI ODER DREI STUNDEN AM STÜCK ---- AAAAAAaaaaaaahhhhhhhhhh.................


    Ich habe schon alles erledigt, mein Haus blitzt wie schon ewig nicht mehr, ich habe gepuzzelt, ich habe wie ein Weltmeister Granny Squares gehäkelt, ich habe gekocht, Essen vorbereitet und gebacken. Jetzt weiss ich nicht was ich noch tun soll ausßer mehr Häkeln - Unkraut kann ich Nachts wohl kaum zupfen, hier fehlt der Flutlichtmast.
    Ich sollte evtl. doch noch Poker oder ähnliches lernen, dann könnte ich mit Gleichgesinnten online spielen - grrrrrhhhhh!


    Sorry, das musste jetzt mal raus! Und weiter gehts... :sleeping:

    Hui, Max, das freut mich für Dich. Dann kannst du bald wieder richtig durchstarten, aber nimm dir auch die Zeit, wieder langsam in den "normalen Alltag" zu gelangen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute dafür!


    Ich habe in meiner Wiedereingliederung mit vier Stunden angefangen, nach zwei Wochen sechs Stunden, und dann war ich wieder "voll" dabei. Soweit hat es auch gut funktioniert, aber ich war auch nur vier Monate komplett aus dem Geschehen raus.

    Mmmmh, Milchreis - den habe ich letzte Woche auch zweimal gekocht, allerdings für meine Mutter, ich kann ihn nicht als Hauptmahlzeit essen, sondern nur ein kleines Schüsselchen "für lecker"!


    Hier gab es heute mittag Sauerbraten, zum ersten Mal allerdings weder von der Kuh noch vom Deichselhirsch, sondern aus Schweinefilet, genial lecker!!! Dazu gab es Semmelknödel und Rosenkohl.

    Na, dann hoffe ich, das sie das Narkosemittel ordentlich dosieren - alles Gute für die "Schrottsammlung"... ;)


    Ich bin nach wie vor mnal mehr mal weniger schlaflos unterwegs, mal sind es zwei Stunden in der Nacht, mal drei, in der Nacht von Montag auf gestern habe ich es doch glatt geschafft, überhaupt nicht zu schlafen. Bin dann um kurz nach sechs nur noch mal kurz ins Bett gekrabbelt um ein Bisschen mit dem Franz zu kuscheln und wenigstens den Wecker auszuschalten bevor ich aufstehen muss.
    Tagsüber peile ich zwar nix, aber dafür wird meine Granny Square-Sammlung immer größer, einer Decke steht also nichts mehr im Wege... ;)

    Gestern gab es Jägerschnitzel mit Pommes und Salat.
    Heute bis her nur Brote und ein Süppchen.
    Ich habe Hunger und mein Mann ist pappsatt und möchte nichts, voll doof!