Posts by DANIELA

    @OG Hawkeye: Ja, hier kann man gut wandern mit viel Natur. Das einzige was mit etwas Mühe und viel bergauf und bergab einhergeht ist das Fahrrad fahren. Das WE war sehr schön.

    Es ist schön das ihr alle gut Heim gekommen seid.
    Das Wochenend mit euch war schön und ich freue mich schon auf das Nächste.
    Danke dafür dass ihr da ward und euer Lob.

    Hallo LittleNougat,
    schade das ihr schon weg musstet aber ich hab ja miterlebt wie sich Babybär gequält hat. Wünsche ihm gute Besserung und euch die Kraft. Hoffe ihr habt die fahrt gut überstanden.


    Dutch Lion Natürlich kannst du einen Kühlakku unterbringen. Kommt aber auf die Größe an. Normale Größe gehen auch 3, die ganz Großen (Gefrierschrank) geht nur Einer.

    Ich weiß noch nicht wer wann kommt.
    Das mit dem Essen hab ich von meiner Mama und Großtante abgeschaut. Lieber zu viel als zu wenig. Und was übrig bleibt kann man mitgeben. ;-)

    Ein kleiner Zwischenbericht für das Treffen. Rasen wird gewässert damit ihr eure Füsse in weiches Gras graben könnt. R2-D2 arbeitet auch schon fleissig.
    Essensplanung ist auch soweit fertig, wer verhungert ist selber schuld. Bei mir ist übrigens noch niemand verhungert, eher das Gegenteil.
    Beim Kaffee bin ich mir nicht sicher hab nur den Seeberger Monte Fino den meine Familie trinkt.
    Gin, Wermut und Rum sind vorhanden, ebenso wie Softdrinks und Krumbacher Hahnenbräu. Wer Coebergh trinken will muss ihn leider selber mitbringen oder eine andere Quelle finden. Wer Gelüste auf Bier hat soll vorher Bescheid sagen. Nachdem ich erst kürzlich 3,5 Kisten Bier wegschütten musste weil sie über den Jordan waren kaufe ich Bier nur noch auf Vorbestellung.
    Ansonste habe ich hoffentlich an alle gedacht und für fast alle besonderen Geschmäcker etwas.

    Lecker grillen, werde hier grad aus allen Windrichtungen attackiert mit Grillgerüchen. Das ist Folter auf ganz hohem Niveau, nur riechen und nicht essen. :-(


    Kartoffelauflauf und Tomatensalat

    Jadegrün ist nur mein T-Shirt.


    Jetzt bin ich offiziell Plemplem. Hab grad eine halbe Stunde mein Handy gesucht. Hab es gefunden, im Kühlschrank. Bin ich jetzt reif für Paragraph 8?

    Das Buch kenn ich, die anderen zwei finde ich aber besser.
    Ich könnte ja zusätzliche Kapitel schreiben wie: wie klebt man eine Raufaser Tapete an die Wand, gehört der Tapetenkleister in das Waschbecken, wie viel Müll soll man in eine Mülltüte geben ohne auf dem Weg nach draußen wieder alles zu verlieren (geplatzter Müllsack) usw.
    Der restliche Streß ist darauf zurück zu führen dass wir hier etwas knapp mit guten Handwerkern sind. Die können sich vor Aufträgen nicht retten und kommen dann zur ersten Besprechung auch mal um halb sechs Abends. Und das an dem Haus seit ca 10- 30 Jahren nichts mehr richtig gemacht wurde. Es wurden nur die Hälfte der Fenster ausgetauscht usw .

    Der war heut dabei trotzdem fehlte wieder was.


    Ich glaub, ich schreib jetzt ein Buch "Hausrenovierung und wie ich meine Nerven nicht ruiniere."
    Heute Diskusion über das Tapeten kleben (auf Stoß). Elektromonteure wollen einen früheren Termin, geht nicht da der Installateur erst noch die Vorarbeiten machen muss und der Spengler will morgen um 5 kommen. Um 5:05 Uhr hab ich den Termin bei der Krankengymnastik. AHHHHA
    Und ich lasse nur einen Raum renovieren und ein paar Reparaturen am Haus.

    Woran erkennt man erfahrene Handwerker? Sie haben das benötigte Werkzeug dabei.
    Meine müssen noch Lehrlinge sein, Laufe seit gestern Nachmittag immer hoch und in den Keller und bring ihnen Schraubenzieher, Hammer, Zange... Es sind zwar Maler aber trotzdem. Ich hoffe jetzt haben sie alles was sie brauchen.