Posts by Max Klinger

    Ich weiß zwar nicht was Quiche ist aber alles andere klingt nicht schlecht.
    Und endlich ist Ruhe.Ich habe mein Geburtstags WE auch endlich hinter mich.

    Ich bin mittlerweile bei Monat11.Gestern war ich beim Arzt.Ich habe jetzt den Plan von ihm zur Eingliederung.Los gehen könnte es ab 01.02.Mir kommt aber die Zeit von 6 Wochen etwas
    kurz vor.Anfangen würde ich mit 3 Stunden.Ob der Sprung danach auf 6 Stunden nicht wtwas zu happig ist habe ich mir aber doch schon überlegt.Ich habe mir aber noch Rehasport verschreiben lassen.Als ich letztes Jahr Ende Mai aus der Rehaklinik entlassen wurde und ich meinen Hausarzt nach weiterführenden Maßnahmen fragte,wie Rehasport z.B.hielt er weitere Maßnahmen außer Ergo-und Logopädie nicht für nötig.Jetzt muß ich erstmal mit Arbeitgeber telefonieren und zur Krankenkasse und mir den Rehasport noch absegnen lassen.

    Hallo Dutch und Jesse.Eine Umschulung wird wohl nicht anstehen.Den Beruf den ich mal erlernt hatte übe ich schon seit mehreren Jahren nicht mehr aus.Den Führerschein brauche ich für meinen Job.Deshalb bin ich mal gespannt was in der Zeit machen muß oder darf solange wie ich nicht fahren darf.Das ich mir Zeit nehmen soll hatten mir die Kollegen oft gesagt.
    Drei Stunden für den Anfang der Eingliederung werde ich wohl schaffen.Ich will nur vermeiden das ich mir zuviel zumute oder im schlimmsten Fall die Eingliederung abbrechen muß.

    Tja Manu,ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt nicht fahren zu dürfen.Seit Juli letzten Jahres habe ich ne Abokarte für den Bus.Wenn das Wetter es zuläßt bin ich mit dem Fahrrad unterwegs.
    Bin mal gespannt was ich machen darf wenn die Eingliederung losgeht.

    Ich hatte gestern Termin beim Neurologen.Unsere Betriebsäztin wollte das ich nochmal durchgecheckt werde und sie was schriftliches in der Hand hat.Jedenfalls hab ichs jetzt schriftlich
    vom Neurologen das von seiner Seite aus alles i.O. ist und einer We :) Wiedereingliederung nichts im Wege steht.

    Heute ist der zweite Todestag on Stanford Tischler.(gest.14.01.2014,geb.am 25.12.1925)
    Er war Produzent und arbeitete bei allen 11 Seasons mit.
    Er war für 10 Emmy Awards nominiert und bekam ihn 1976 für die beste Bearbeitung für die Folge "Welcome to Korea".