Posts by Warbird

    Ich han jett errussergefonge unzwar. Der leeve Jott hat ja bekanntlich am nungtem Dach de Dialekte verteelt. Dä Bäerliner sät "Weeßte Jott det find ick dufte von dir, det de mir so ne knorke Dialekt jemacht hast." Dä Hamburjer sät och "Jo danke dir für die tolle Aussprache mit dem Stein und spitz". Dä Münchner och "Ja mei dank dir recht schön. Fürt di" Un e so wier. Mär de Rheinländer an sich, dä wor leer usjejange. Und traurisch wie er wor, hat sich Jott dann jesat "Jung ich han zwar kinge Dialekt me üvrich. Ever weeste watt, da sprichst du halt e su wie ich."



    *g*

    Ob es im Weltall demnächst auch Raumschiffe mit gelbem Nummerschild und ner Glocke gibt die den Schrott einsammeln und dann verkloppen :D :D :D

    Quote

    Bloß gut, unsere Fahrzeuge stehen in einer geheizten Fahrzeughalle.


    Normalerweise tun die das bei uns auch. Aber wir müssen ja kurz vorm Winter anfangen ne neue Wache zu baun ^^

    30cm Neuschnee während der Arbeit. 2 mal über Tag den RTW freigeschaufelt (Garage fehl am Platz Eifel halt) und die Einfahrt gekehrt. Am nächsten Morgen "Ey man wo ist mein Auto?" Netter schöner Schneepanzer. Ich hab mich sowas von gefreut.


    Horrido

    Wie ich den allgemeinen Nachrichten jetzt entnehmen konnte, RTLII, SWR leugnet der Mann immer noch beharrlich den Toten umgelagert zu haben.
    Das Schlimme daran ist für diese Tat, sprich das Verschleiern der Eigenschuld, kann er nicht belangt werden. Wohl aber wegen fahrlässiger Tötung und Alkohol am Steuer.
    Zum Thema Alkohol: Meine Ex-Freundin hat in ihrem Psychologiestudium gelernt, dass Alkohol den Menschen williger macht etwas zu tun, was er ohnehin in der Lage ist zu tun. Sowohl körperlich, also auch seelisch moralisch.
    Kann man jetzt so werten wie man will, ich denke aber es auf einen gewissen Prozentsatz voll zu trifft. Wie sonst kann man sich erklären mit 1,8 Promille auf der Autobahn zu fahren und dann eine

    Quote

    unglaublich, unmenschlich, unerhoert, unfassbar, abgebrueht, kalt, eiskalt-

    Tat zu begehen.


    Horrido

    Der Unfall auf der A44 am frühen Montagmorgen hat sich offenbar doch nicht so abgespielt, wie ursprünglich angenommen. Nach Ermittlungen der Polizei ist nicht der Fahrer, sondern der Beifahrer ums Leben gekommen.
    Allem Anschein nach hat sich der Unfall folgendermaßen abgespielt: Ein 35-jähriger betrunkener Mann gerät mit seinem Wagen zwischen Lichtenbusch und Brand ins Schleudern und prallt mit der Beifahrerseite gegen einen LKW. Der Beifahrer verletzt sich und stirbt. Vermutlich aus Angst, seinen Führerschein zu verlieren, legt der betrunkene Fahrer den Beifahrer neben die Fahrerseite des Wagens, wo ihn auch die Polizei findet. Die nimmt zunächst auch an, dass es sich um den Fahrer handelt. Dann aber gibt der LKW-Fahrer zu Protokoll, er habe gesehen, wie der 35-Jährige den Toten neben das Auto gelegt hat.
    Der Fahrer, der in Deutschland ohne festen Wohnsitz ist, muss mit einem Strafverfahren gegen ihn wegen fahrlässiger Tötung rechnen.


    Quelle: http://www.radio-aachen.de


    Starker Tobak wie ich finde. Wie abgewichst muss man sein um so eine Tat zu begehen. Ich bin selber im Rettungsdienst, aber soetwas oder vergleichbares habe ich noch nie gehört, geschweige denn gesehen.
    Mir stellt sich die Frage, ist die Gesellschaft so verroht oder emotionslos geworden, ja egoistisch seinen Freund/Bekannten was auch immer anzutun nur um sich selber retten zu wollen?
    Was meint ihr dazu?


    Horrido

    Also bei uns, wenn wir mit unserer Löschgruppe, dieses Jahr als M&M äh Schokolinsen, am Zugteilnehmen wird Alkohol getrunken. Das war so und bleibt so. ABER auch nur, weil jeder der mitgeht auch ganz genau weiß wieviel er verträgt. Da hatten wir all die Jahre nie Probleme mit, toi toi toi. Und wenn kein Bier mehr da ist, pech.
    Klar Alohohl ist grade zu Karneval ein heikles Thema. Ich freu mich jetzt schon wie Natter auf Fettdonnerstag zu mal ich 24 Stunden auf dem Reetungswagen meinen Dienst verrichte. Also finger weg vom Alkohol ;)

    Hallo Leute,


    In Aachen ist ein Army Shop wo es meiner Meinung nach die Dog-Tags zu normalen Preisen gibt. um die 7 oder 8 Euro. Ich kann dann also den jenigen Leuten anbieten, die eine Ersatzkette haben wollen dort eine zu besorgen. Ihr könnt euch ja per P.N. melden. Rein hypothetisch gesehen ;)

    Ich habs auch hin und wieder mal mit meinr Mutter gesehen. Ich finde es auch sehr traurig, dass Hort Tappert ot ist. Aber unser Bundespräsident Horst Köhler hat da die richtigen Worte an seine WItwe gerichtet. Und dem kann ich nur voll und ganz zustimmen.

    Das kannst du so sehen ;)
    Ich hoffen ur das Aachen nen guten Rückrunden Start hat. Wäre öde mit Gladbach ind er Zweiten Liga zu spielen :D

    Sehr sehr schön gemacht, genau so wie das erste Türchen. Vielen Dank für die Mühe die du dir damit gemacht hast :)