Posts by Mountie

    Hallo Josie-Maus!


    Auch ich möchte dir nachträglich alles alles Liebe und Gute zur Volljährigkeit wünschen! Hoffentlich hast du schön gefeiert und bist stolz auf deine Tattoos. ;-)


    Wenn ich überlege, wie klein du noch warst, als wir das erste Fantreffen in Hamburg hatten! Kleiner Hinweis - Max war noch nicht geboren 8o Du bist eine tolle junge Frau geworden (war ja nicht anders zu erwarten :* ). Für die Zukunft wünsche ich dir nur das Beste und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen werden!


    Liebe Grüße aus Lübeck

    hier wird es wohl noch einige Tage Tagliatelle geben. Wir haben uns massiv verschätzt, wie viel Nudeln wir fürs Wochenende brauchten - oder die Gäste haben alle zu wenig gegessen...

    über WA hab ich von einer andren gerade gehört, dass sie auch überlegt aufzuhören, weil sie mit "so jemandem" nicht länger zusammen spielen möchte. :/ Das ganze Team verärgern und Zwist streuen wollte ich doch auch nicht...

    Ja, es geht tatsächlich bloß um den Fall, dass ich keinen Babysitter habe, aber gebraucht werde, da wir sonst keine 4 Leute zusammen bekommen.


    Ich habe gefragt, was genau denn so stört und bekam als Antwort, dass es eben schon reicht, wenn sie da wäre. Man könne sich nicht konzentrieren, da sie jederzeit anfangen könnte zu weinen. Falls sie nochmal mitkommt, dann bleibt jedenfalls eine Mitspielerin zu hause, da sie "mit knapp 50 zu alt fürs aufpassen auf so ein scheiß Balg" ist. Nach dieser Aussage habe ich nichts mehr gesagt, habe meine Sachen genommen und bin gegangen. Die Kündigung an den Verein ist schon raus. DAS muss ich mir nicht geben. Bei der Aussage stört sie ja auch, wenn ein Babysitter dabei ist. Übrigens ist es für alle immer ok, bzw. sogar toll gewesen, wenn Freundinnen mit Sekt zum Zuschauen kamen...


    Danke euch für eure Meinungen.

    Wir haben keinen Trainer... Das Problem ist halt, dass wir insgesamt 6 Damen sind und für die Punktspiele immer mindestens 4 da sein müssen. Es gibt hier auch keine zweite Mannschaft oder so, in die ich wechseln könnte. Heute fand in der Halle parallel noch ein Spiel einer anderen Mannschaft statt, dort auch mit Zuschauern. Die Zuschauer waren (mein subjektives Empfinden) lauter als meine Tochter. Sogar einige Zuschauer haben mich nach dem Spiel angesprochen, wie außerordentlich lieb, nett und ruhig meine kleine wäre...


    meine Laune ist im Keller und ich weiß echt nicht, ob ich noch Lust auf ein Gespräch mit den anderen habe ;(

    Ich brauche mal euren Rat, ob ich übertreibe oder nicht.


    Wie einige von euch vielleicht wissen, spiele ich Tischtennis in einer Damenmannschaft. Die Punktspiele finden am Wochenende statt. Heute hatten wir ein Spiel, der Maulwurf muss arbeiten, daher habe ich unsere Kleine mitgenommen. Darüber hatte ich die andren Mitspielerinnen auch informiert. Auf der Rückfahrt haben sich nun zwei Damen meiner Mannschaft beschwert, dass sie es total sch*** finden, dass ich dauernd die Kleine mitnehme. Sie könnten sich nicht konzentrieren, wenn sie da ist. Auch würden die andren Mannschaften total gestört werden, wenn ein weinendes und schreiendes Baby dabei wäre (sie hat heute kurz gemeckert, ich hab ihr schnell ein Stück Apfel in die Hand gedrückt und es war gut). Klar, sie erzählt auch mal und ist nicht die gesamte Zeit mucksmäuschenstill, aber sie ist 11 Monate alt...


    Jetzt überlege ich, bzw. bin mir ziemlich sicher, dass ich aus dem Verein austreten will. Bis sie groß genug ist, dass sie nicht mehr "stört", wird es ja noch einige Jahre dauern (quasi, bis ich sie allein zuhause lassen kann). Wenn ich immer das Gefühl haben muss, dass meine Tochter die andren Spielerinnen stört, dann stört es ja auch, wenn mein Mann mit der Kleinen zum Zuschauen vorbeikommen würde - und ich habe ehrlich keine Lust, dass an Spieltagen meine Familie quasi unerwünscht ist. Übertreibe ich?!?

    Gute Besserung an den MINI! (der ja schon eher ein Maxi ist)


    Hier gibt es heute die Reste vom Chili für die Großen, die Kleine isst (hoffentlich) bei der Tagesmutter.

    DANIELA : damit dein gebrauchter, gut gepflegter Muskelkater sich nicht so allein fühlt, würde ich auch noch einen ungebrauchten inneren Schweinehund 2018 dazulegen. Deiner dürfte allerdings auch noch OVP sein. ;-)