Posts by kryo

    Vielleicht bin ich ja auch schon ein zu freakiger Fan, aber ich kann mir die Explosion und Hawks Geschrei danach nicht ansehen. Meistens spule ich die Stelle vor. Schon verrückt, wenn man bedenkt das ich ja weiß, dass es am Ende gut ausgeht...


    Hawk: "Frank! Ich bin blind ein besserer Arzt als sie mit beiden Augen!"





    Hawk: "Ist hier ein Arzt in der Nähe!"
    Frank: "Was ist denn Pierce?"
    Hawk: "Oh, hallo Frank. Holen sie einen Arzt!" :D

    Sumpfhuhn : Du sprichst mir aus der Seele. Kann dem gesamten Post nur vollständig zustimmen.


    Alleine wenn man mal Hawks Reaktion bedenkt als Burns später in die Staaten versetzt und befördert wird kann man wohl nicht mehr davon sprechen das Hawk in Wirklich mochte. Nicht zu vergessen, dass Burns ihn einst der Meuterei angeklagt hatte, was zu Hawks Tod hätte führen können.


    Ich würde eher behaupten, dass er ihn unter gewissen (seltenen) Umständen respektiert. Nichts desto trotz liebe auch ich diese wenigen Momente in denen Frank mal nicht als der Feind angesehen wird! Und gerade die Seltenheit dieser Momente machen sie zu etwas besonderem!

    Ich mag die Folge sehr gerne und überspringe sie dennoch häufig. Der Monolog ist schon genial und zeigen in besonderem Maße Aldas schauspielerische Fähigkeiten (minutenlang im Fokus der Kamera ohne einen Schnitt... und dann noch so gut spielen... das können nicht viele Schauspieler), doch aufgrund der Tatsache, dass kaum etwas passiert kann ich mir diese Folge nicht ganz so oft anschauen wie die meisten Anderen.

    Prag1976 : Frank platzt fast die Blase! *klugscheiß :D


    Ich find es so geil, wie Potter Hawk und BJ dazu auffordert nett zu Frank zu sein. Und als Hawk dann beim Pokern Frank fragen will ob er nicht mitmachen will kommt er nur dazu ein Wort zu sagen:
    Hawk: "Frank?"
    Frank: "DAS MUß ICH MIR NICHT GEFALLEN LASSEN!" :D

    Ein genialer Dialog.
    Manchmal glaube ich das auch Frank seinen Geist in einem Zustand ständiger Verwirrung hält. Nur ist es in seinem Fall unabsichtlich und somit nicht wie bei Flag! :D

    Klinger: "Welche Nummer hat denn die Frage?"
    Hawk: "Keine Ahnung, ich frage völlig frei!"
    Klinger: "Das dürfen sie nicht! Ich hab Geschichte hintereinander gelernt!" *wegschmeiss :D
    HawK: "Aha! Richtig oder falsch! Kann man die hohen Töne der Nationalhymne pfeifen wenn man auf Zehenspitzen steht?"
    Klinger: "Das gehört aber nicht zum Quiz!"
    Hawk: "Richtig! Und woher wissen sie das?"


    == Mogler enttarnt! ==


    ...aber Klinger hat noch ein As (Ausrede) im Ärmel:


    Radar: "Der mogelt ja! Er hat sich die Antworten überall auf den Körper geschrieben!"
    Klinger: "Das sind Tätowierungen du Neidhammel!"


    ...einfach göttlich...!


    Gerade diesen Dialog finde ich ausnahmsweise echt mal schwach. Kein Mensch hätte an dieser Stelle "Wie sind sie darauf gekommen?" gesagt. Dieser Spruch ist so eindeutig eine Vorlage für den nächsten Satz... dass ist echt billige Comedy! Weiss nicht, ob das jetzt an der dt. Synchro liegt, oder ob es im Original genauso ist...


    Gibt glücklicherweise nur wenige Dialoge die mir so missfallen...!

    Frank: "... und durch die kampfeinwirkung ist es zu der Verwundung gekommen!"
    Hawk: "Sicher! Es gibt hunderte Soldaten die ihr Augenlicht durch hartgekochte Eier verloren haben." :D

    Einfach eine der besten Folgen überhaupt. Und auch wenn sie am Ende tottraurig ist, schaue ich sie mir immer wieder gerne an. Der Abschiedsabend mit Radar, Hawk, Trap und Henry ist echt zum Schießen. Und die gesammelten besten Szenen vom ollen Henry nach der schlimmen Nachricht lassen die Traurigkeit fast vergehen.


    Im OP kann ich die Stille und das Entsetzen der einzelnen Personen total nachempfinden. Auch nach dem hundertsten Mal schauen der Folge bekomme ich noch immer eine Gänsehaut wenn Radar den Raum betritt.


    In diesem Sinne...


    Henry, den nächsten Drink trinke ich auf dich!

    Einer meiner Lieblingsfolgen! Es ist einfach herrlich, wie Hawk und Trap ihre Respektlosigkeit gegenüber höher rangigen (und wär ist schon höher als Big Mac) zum Ausdruck bringen.


    Trap: "Hallo General, wir haben schon viel von ihnen gehört!"
    Hawk: "Das meiste war Scheiße!"


    Über Klinger kann ich mich auch gar nicht genug amüsieren, wie er Big (oder in Radars Fall 'Mini') Macs Pfeife küsst.


    Adjutant: "Um Punkt 14.02 wird der General seine Pfeife anzünden.
    Trap: "Sowas muß doch ungeheuer schmerzhaft sein!"


    Und auch immer einen Brüller wert ist Frank mit seinem Pösie-Album und den unerwarteten Fotos darin... :D

    Ich find es so herrlich wie Radar die Hosen wegen der Geburt voll hat und wahrscheinlich sogar lieber an der Front wär als in diesem Bus zusammen mit der werdenden Mutter.


    Radar: "Muß ich nicht heißes Wasser holen oder sowas? Vielleicht gibt's hier ja ne heiße Quelle. Sowas wie in Yellowstone!" *wegschmeiß :D

    Für Geld und seine milit. Karriere macht er eben alles! In dieser Hinsicht ist er der "frühen" HotLips sehr ähnlich. Für Frank kommt an erster Stelle die Kohle und dann die Karriere. Bei Margaret ist es umgekehrt.


    Margaret: "Geld steht weit unten auf meiner Liste! Erst an zweiter oder dritter Stelle. ------ An Zweiter!" :]

    Und so ganz einwandfrei sind Hawks Beteuerungen sowie so nicht. Schließlich schießen die sich oft genug ab und man kann nicht immer im vorraus wissen ob nicht jeden Moment die Nachricht über eintreffende Verwundete kommt. Wenn man jetzt mal an der Story festhält, so wie sie in der Serie dargestellt wird, so ist es für Hawk praktisch unmöglich bei wirklich jeder OP vollkommen nüchtern zu sein.


    Nichts gegen Hawk, aber bei seinen Beschuldigungen gegen Borelli hab ich mir schon öfters mal so gedacht, dass er sich mal lieber an die eigene Nase fassen sollte.