Posts by Tomcat

    Ich verstehe das eh nicht, warum es so viel religiös motivierte Feindseligkeit gibt. Religion an sich ist ja ok, kann hilfreich sein, und ist ja eigentlich etwas friedliches. Aber warum gibt es immer wieder Leute (und ich nehme die Christen da nicht raus), die einfach nicht akzeptieren können, dass andere Menschen halt einer anderen Religion angehören? Wenn sie das einfach akzeptieren würden, und anderen erlauben würden, ihre Religion auszuleben (z.B. den Bau von Minaretten erlauben), dann könnte es ein friedliches Miteinander geben.


    Vielleicht sind die von mir genannten Beispiele jetzt schlecht in Bezug auf Terroranschläge, aber ich finde, mit sowas fängt es doch schon an. Ich erinner mich noch gut an den Aufschrei in der Schweiz (ich lebte damals dort), als es darum ging, ob muslimische Gemeinschaften Minarette bauen dürfen (in der Schweiz). Da kamen dann Kommentare von "Wie sieht das denn aus?", bis hin zu scheinbar totaler Panik, dann vom Islam überrannt zu werden.
    Lustig (wenn es nicht so traurig wäre), wenn man bedenkt, dass die Chirsten, eigentlich in jedem Land Kirchen errichtet haben, und Missionare ausgeschickt haben, um andere zum christlichen Glauben zu bekehren.Aber der Bau von Minaretten bedeutet vom Islam überrannt zu werden und ist böse? ?(

    Ich finde es so schlimm, dass es so kranke Hirne gibt, die so etwas planen und ausführen. Es traf (mal wieder) unschuldige Menschen, die einfach nur Sport machen, oder sehen wollten.


    Wenn ich mir vorstelle, dass da sicher viele dabei waren, die aus der ganzen Welt angereist sind, um dort mal mit zu laufen... Und nun sind sie tot, oder schwer verletzt..


    Die Menschheit ist so krank, ich stell es immer wieder fest...


    Ich denke an Freunde und Familien der Opfer, und wünsche den Verletzten, dass sie wieder gesund werden, so fern möglich!

    Ich hoffe auch, dass mein Vorhaben nicht zu ehrgeizig ist und sich realisieren lässt. Als ersten Triathlon habe ich mir eine spezielle Einsteigerdistanz vorgenommen (200m schwimmen, 5km rad fahren, 2,5km laufen), denke, das ist ideal für den Anfang. Danach will ich es dieses Jahr noch auf Volksdistanz (500m schwimmen, 20km rad fahren, 5km laufen) probieren. Da gibt es mehrere Events, die mich interessieren. Die meisten hier oben im Norden, aber auch einer in Frankfurt, quasi meiner alten Heimat. Das liesse sich gut mit einem Besuch bei meiner Schwester verbinden.
    Wenn ich danach vollends infiziert bin, was ich hoffe, soll es dann nächstes Jahr die olympische Distanz werden.


    Aber.... Mich hat leider auch eine Erkältung ausgebremst. Die muss bei uns auf Wache scheinbar jeder mal mitgenommen haben. :rolleyes: Aber mittlerweile geht es wieder, die Nase läuft nur noch selten.. Vielleicht werde ich dann wieder langsam anfangen..

    Also, um ehrlich zu sein, sagt mir von dieser Grand Prix Liste das meiste nicht zu, zu Klassiklastig... Ich finde auch, das passt nicht so wirklich zu so einem Treffen... Ich wäre dann doch für die 10 Lieblingstitel pro User... Auch wenn ich gar keine wirklichen Lieblingssongs habe, werd ich versuchen, meine Liste zu kürzen...

    Ich auch! Denn ich werde die auch so anziehen, ausserhalb von Treffen. Wäre doch sonst schade drum... Und ich mache damit gleichzeitig Werbung fürs Forum.


    Mir ist gestern mal aufgefallen, dass unser Forum auch das Forum ist, in dem ich am längsten drin bin, dass es einige andere Foren, in denen ich war, schon gar nicht mehr gibt, oder dort kaum mehr was geschrieben wird. Dass ich an manchen Foren schlicht das Interesse verloren habe...

    Ich gebs ja zu, ich hab nicht gekuckt, was auf dem ersten Sampler war, ich bin einfach meine iTunes Mediathek durchgegangen ;)


    Was noch dazu sollte, und bei Youtube auf jeden Fall zu finden ist, ist Canon Rock 2012 von funtwo.. Der Typ ist einfach irre!

    @ Kitty: und erschlägst mich dann, weil ich dazu genötigt hab, ein Shirt zu kaufen ;)


    dirk : Wär toll, wenn du auch dabei sein könntest! Selbst mit deinem teureren Angebot bist du noch wesentlich billiger als alle Anbieter, bei denen ich gekuckt hatte. Beflockung ist ok, sind keine Bilder bei.

    Also soll ich mit den Shirts mal noch warten? Ich finde, wenn wir schon Shirts extra drucken lassen, dann sollten wir auch alle damit rumlaufen. Ihr wisst ja, wie in der Army ;)
    Oder aber es kommt jeder wie er denkt, und es gibt gar keine extra Shirts...

    Nach längerer Überlegung, welchen Sport ich künftig machen möchte (das ich was machen muss, war klar), der sich passender Weise mit Schichtdienst verträgt (womit Sportvereine mit festen Trainingszeiten rausfallen, weil ich da oft nicht hinkönnte, wegen Dienst). Fitness Studios wären eine Idee, allerdings gibt es hier keins, was ich für bezahlbar halte (60€ im Monat ist mir echt zu viel). Daher habe ich mich nun im Netz für eine individuelle Trainingsplanung angemeldet. Die nehmen Rücksicht auf den Dienstplan, auf deine Fitness, und man hat per Mail Kontakt zum Trainer. Kostet 34€ im Monat (auch nicht billig, aber besser als 60).


    So, und jetzt haltet euch fest, ich möchte einen lange gehgten Traum wahr machen, und Triathlon machen! Deshalb habe ich mich für ein paar Volkstriathlons im Sommer angemeldet. Die sind auch deshalb gut, weil ich derzeit kein Geld für ein Rennrad hab, und mit dem MTB starten muss.


    Für nächstes Jahr peile ich dann die olympische Distanz an, aber bis dahin ist ja noch Zeit ;)


    Bloss laboriere ich grade mit einer Erkältung rum (die anscheinend bei uns auf der Wache jeder mal mitnehmen muss :rolleyes: ), und kann daher derzeit nicht trainieren (was mich total nervt).

    Die Idee finde ich auch besser als das Jubiläumstreffen. Vielleicht, wenn wir so Werbung für die Seite laufen, können wir sie ja doch über Dirk bestellen, auch wenn er nicht dabei sein sollte.. Spreadshirt will für 12 Shirts 237€... 8o
    Bei anderen hab ich noch nicht gekuckt,wie gesagt, erstmal rausfinden, wie viele, welche Grössen und was drauf soll..

    Nochmal eine Frage wegen der Shirts:


    um Preise rausfinden zu können, muss ich wissen, welche Grösse ihr braucht, bzw wieviele Shirts von welcher Grösse wir brauchen.


    Und dann ist da noch die Frage mit dem Rückendruck. Was soll denn nun genau dort stehen, und wie gross? Nur Schrift, oder auch mit Barcode?

    Ohja, und wenn wir schon bei Iron Maiden sind, dann fehlt noch Aces high.
    Und wenn wir schon bei Iron sind, dann fehlt da noch Iron Butterfly mit In-a-gadda-da-vida, womit dann weitere 17,5 min geblockt wären ;)

    Also Zoo klingt doch schonmal gut, trotz der Preise. Schokoladenmuseum fand ich jetzt nicht so interessant , und zu den Bademantelheinis im Dom muss ich auch nicht nochmal. Ich schliesse mich aber der Allgemeinheit an, solltet ihr dorthin wollen.


    Was die Shirts betrifft, ich werd mich mal schlau machen, bei den diversen Anbietern im Netz, was uns das kosten würde, oder ob doch noch irgendwer ein Bügelbrett organisieren muss ;)


    Wäre nur nett, wenn mir jemand sagen könnte, wie die Schrift heisst, denn ich glaube der Text auf dem Shirt in Times New Roman würde etwas seltsam aussehen ;)