Posts by Mash1970

    Ich selbst habe so meine Erfahrung mit dem Alkohol gemacht!


    Das Ergebnis war, daß ich mit 22 körperlich und seelisch am Ende war. Es gab nur zwei Alternativen: Saufen und innerhalb kürzester Zeit abkratzen oder Nichtsaufen und leben.


    Da ich inzwischen 34 bin, könnt ihr Euch sicher vorstellen, welchen Weg ich gewählt habe.


    Das heißt aber nicht, daß ich ein "militanter Nichttrinker" bin. Ich habe lediglich für mich persönlich entschlossen: kein Alkohol!


    Ich störe mich eigentlich nur an den Leuten die sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit wegbeamen müssen.

    oh ich kenne diese Situation auch nur zu genau;


    das schlimmste was mir in dieser Beziehung passiert ist, ist folgendes: Meine Schwester hatte sich mit meinem Vater verkracht. Es kam über zwei Jahre zu keinerlei Annäherung von den Beiden. Der Mann meiner Schwester meinte nur immer: stell dir vor , es passiert ihm was, dann machst Du Dir Dein Leben lang Vorwürfe! Eines Tages war es dann soweit! Ich traf meine Schwester und sie erzählte mir, daß sie am Abend vorher sich mit meinem Vater am Telefon ausgesöhnt hätte. Sie hatte vor am darauffolgendem Wochenende zum Besuch hinzufahren. Dazu ist es nicht mehr gekommen. Mein Vater starb in der gleichen Nacht völlig unerwartet an einem Herzinfarkt.
    Obwohl das Ganze mehr als fünf Jahre zurückliegt, bekomme ich immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke.

    Also ich würde am liebsten Hot Lips spielen. Da kann ich wenigstens( wenn auch unterschwellig) Hawkeye anhimmeln. :D
    Allerdings bin ich im "wahren" Leben eher so wie Hawk. Ich würde im Film eher die Rolle von jemandem übernehmen wollen, der nicht fortwährend damit beschäftigt sein muß seine Gefühle durch Sarkasmus und beissenden Zynismus zu übertünchen.

    Also ich denke, daß das mit dem Einkaufspreis ne riesige Verarsche ist. Denn es ist ja nun wirklich nicht nachvollziehbar was denn nun wirklich der Einkaufspreis ist.
    Ich selber bin in unserem Betrieb für den Einkauf zuständig. Daher weiß ich auch, daß es da doch eine ziemliche Spanne zwischen dem Einkaufspreis und dem ausgehandelten Preis gibt.
    Ich werde mit Sicherheit werder in das eine noch in das andere Geschäft gehen. Wenn ich eine DVD oder so haben will, möchte ich mir die in Ruhe einkaufen, ohne dabei in Gefahr zu laufen im Gedränge zerquetscht zu werden.

    Wenn ich mich recht erinnere, gibt es noch zwei oder drei andere Folgen in denen die etwas molligeren Frauen einen unverhofften Tiefschlag einstecken müssen.
    Ich denke da zum Beispiel an die Szene in der Trapper wegfährt und Hawk zu ihm sagt: bring ein paar frische Schwestern mit... aber mit möglichst wenig Fett!
    Da bin doch ziemlich zusammengezuckt.

    Hallo!


    Ich möchte hiermit einem der Hauptfiguren von M*A*S*H gedenken:
    McLean Stevenson (Henry Blake)
    Kaum zu fassen, daß sein Tod mittlerweile schon 8 Jahre zurückliegt.
    Ich hoffe, daß es ihm gut geht, da wo er jetzt ist.

    @ gemini
    Ich weiß natürlich, daß es schon ( leider viel zu viele) Hinrichtungen von Unschuldigen gegeben hat.


    Ich habe übrigens auch nicht behauptet, daß die Insassen im Gefängnis ein Luxusleben führen. Unbestreitbar ist jedoch, daß es ihnen an Essen und trinken sicherlich nicht mangelt. Ein Dach übern Kopf und ein Bett haben sie auch. Und wer zahlt das alles? Natürlich die Allgemeinheit. Diese Gelder fehlen dann natürlich an anderer Stelle, so daß wir noch doppelt draufzahlen! Wieso muß ein Verbrecher nicht, wie jeder andere auch, für seinen Lebensunterhalt selber aufkommen? Viele sind ja schließlich berufstätig.


    Viele Grüße
    Mash1970

    Den absoluten Knaller hat meine Schwiegermutter gebracht: Ich habe Tee bekommen, inklusive Teedose. Eigentlich ganz schön. Noch schöner wäre es, wenn der Tee nicht schon seit 1998(!) abgelaufen wäre.
    Ansonsten habe ich von meinem Mann ein paar neue Hauspuschen bekommen. Meine große Tochter hat mir Blumen geschenkt und meine Lütte hat mir ein schönes Bild gemalt.
    Aber ich bin natürlich nicht nur selbst beschenkt worden, sondern habe auch selber an alle die ich lieb habe kleine Aufmerksamkeiten verteilt.
    Natürlich ist es richtig, daß dieser Tag auch viel mit Komerz zu tun hat, aber andererseits: wie kann es falsch sein, jemanden zu zeigen, daß man ihn liebt?


    Viele Grüße
    Mash1970

    Ich finde, daß Trapper eigentlich immer im Schatten von Hawk gestanden hat. BJ ist aber eindeutig kein "Schattenmann".Er hat es nicht nötig, sich im Abglanz von Hawk zu sonnen.

    Ich habe inzwischen auch schon einige Filme mit Alan gesehen, bzw. gekauft. Habe dabei festgestellt, daß er mir in der Rolle des Hawkeye am allerbesten gefällt.
    Providence finde ich inzwischen auch recht gut. Die Rolle passt richtig gut zu Mike. Leider ist da ja im Moment Pause.
    Hat von Euch schon mal jemand den Film "Cat without space"(oder so ähnlich) mit McLean Stevenson gesehen? Ich muß ganz ehrlich sagen, daß war mit Abstand der blödeste Film den ich jemals gesehen habe. War total entäuscht. Vielleicht habe ich aber auch einfach zuviel erwartet.


    Viele Grüße
    Mash1970

    Ich bin etwas zwiespältig, was die Todesstrafe angeht.


    Einerseits wäre es natürlich furchtbar, wenn jemand hingerichtet wird der unschuldig ist, aber andererseits leben Kindervergewaltiger und Mörder auf unsere Kosten.
    Wenn man überlegt, daß es auch in Deutschland viele gibt, die nicht mal das nötigste zum Leben haben, aber so ein Schwerverbrecher schön gemütlich und trocken in seiner Zelle sitzt und alles hat, was er zum Leben braucht, dann kommt einem doch wirklich die Galle hoch.
    Außerdem werden diese Leute auch noch therapiert und auch ansonsten bestens medizinisch versorgt, während so manche alte Oma nicht weiß, wo sie die 10 Euro Praxisgebühr von ihrer schmalen Rente noch abknappsen soll.


    Puh, ich glaube ich schreibe mich grade etwas in Rage! Über manche Dinge sollte man wahrscheinlich nicht zu lange nachdenken. Tut der Seele nicht gut.


    Nichts destotrotz finde ich es natürlich klasse, daß Mike nicht einer von denen ist, die weggucken und nur satt und zufrieden in ihr Wohlstandskissen pupen.


    Viele Grüße
    Mash1970

    Ich besuche diese Website jetzt auch schon über 2 Jahre regelmäßig.


    Und was soll ich sagen: oft kopiert, nie erreicht! Diese Site ist und bleibt einfach die Beste!


    Hier im Forum bin ich allerdings erst seit ein paar Tagen unterwegs.


    Die Funktionsweise eines Forums hat meinen geistigen Horizont zunächt doch etwas überschritten.


    Aber da auch ich älter und damit weiser werde, habe ich es jetzt doch irgendwie geschnallt (sei stolz)


    Viele Grüße
    Mash1970

    Das Tolle an Mash ist, daß die Serie mit den Schauspielern erwachsen geworden ist. Am Anfang ist alles mehr oder weniger easy going. Je weiter aber die Serie fortschreitet, merkt man, daß viele merken, daß das Thema ja eigentlich doch keine so lustige Sache ist. Das hört sich jetzt vielleicht ein bisschen seltsam an, aber ich glaube in dem Moment als für einige Schauspieler das Leben in eine andere Richtung ging ( sprich Hochzeit, Kinder) wurde wahrscheinlich auch der Wille größer, der Serie einen deutlich ernsteren Touch zu geben. Einfach toll, daß dieser Dreh gelungen ist. Über den Krieg zu lachen, hat eigentlich schon fast was menschenverachtendes an sich. MASH ist es aber meiner Meinung nach sehr gut gelungen hinter all dem Humor, durch beißenden Zynismus, sehr deutlich den Wahnsinn des Krieges herauszustellen. Welche Ära ich nun besser finde, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Ich weiß nur, daß ich mir immer noch die Augen ausheule, wenn Henry stirbt.


    Mash1970